• header1.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header4.jpg

Die Bramfelder Winterlaufserie in Hamburg ist in den kalten Monaten eine sehr gute Variante, auch im Winter draußen zu laufen. Hier gibt es insgesamt 5 Termine im Winter. Von November bis März kann man hier je Monat an einem Termin teilzunehmen. Eine Runde hat 5 km. Das schöne an dem Lauf ist, dass man selbst entscheiden kann, wie viel man laufen möchte. Je Wetter und Tagesform hat man immer die Möglichkeit zwischen einer und vier Runden zu wählen. Die Strecke ist am Bramfelder See und ist somit vorwiegend auf Waldboden. Dieser ist im Winter aber meist matschig oder fest eingefroren und teilweise glatt. Für mich ist diese Laufserie super. Ich bin meist der Schönwetter-Läufer und weiche aufs Laufband aus. Bin ich hier aber angemeldet, dann laufe ich immer. Egal welches Wetter draußen ist. Kann ich definitiv empfehlen.